Nikolausregatta 2020 enfällt wegen Lockdwon

by Administrator YCaT

Liebe Mitglieder, Liebe Segler, leider ist bekanntermaßen eine Verlängerung des Lockdowns erfolgt. Dies beinhlatet auch die Aufrechterhaltung der Untersagung des Teamsports unter freiem Himmel ebenso wie die Abhaltung von Wettkämpfen im Amateusport. Wir dürfen daher die Nikolausregatta in diesem Jahr nicht abhalten und müssen diese absagen. Kommen Sie gesund durch die Adventszeit, halten Sie sich […]

Heimgang von Heinrich Wegge

by Administrator YCaT

Am 12. November ist unser ältestes Mitglied Heinrich Wegge im ALter von 95 Jahre verstorben. Heinrich Wegge war zeitlebens begeisterter Segler. Unsere Mitglieder werden ihn am Ruder seiner „Kleinen Kuh“ in bester Erinnerung behalten. Über Jahrzehnte hinweg hat er zusammen mit seiner Frau die Funktion des Obmanns der Dyas Klasse innegehabt und für diese Klasse […]

Saisonende 2020 und coronabedingte Schließung der Vereinsanalge

by Administrator YCaT

Liebe Mitglieder, update 12.11.2020: zwischenzeitlich wurde vom BLSV entgegen anderslautender Erstmeldungen klargestellt, dass Sportanlagen für den Individualsport weiterhin genutzt werden dürfen. https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/Corona/FAQ_Coronavirus_Auswirkungen_BLSV.pdf Die Saison im YCaT und damit die Nutzung der Liegeplätze ist zwar beendet, sofern Sie jedoch an einzelnen Tagen nochmals mit Ihrem Boot zu einem Training auf den See wollen, ist dies möglich. […]

Absage Silber Opti 2020

by Administrator YCaT

Liebe Opti Segler, Eltern und Trainer, wie zwischenzeitlich bekannt ist, nimmt das Infektionsgeschehen bayernweit zu und hat nun auch im Landkreis Miesbach die Inzidenz-Marke von 50 Neuinfektionen in 7 Tagen überschritten. Das Landratsamt geht leider davon aus, dass diese Zahl nochmals steigen wird. In der Folge wurde vereinsintern nochmals intensiv diskutiert, ob eine Abweichung von […]

Corona Update 10/2020

by Administrator YCaT

Liebe Mitglieder, der Sommer und Segelbetrieb 2020 neigen sich Ihrem Ende entgegen. Zum 1.11.2020 soll der Hafen geleert sein. Dann wird auch der Waschplatz außer Betrieb gesetzt und winterfest gemacht. Bitte beachten Sie dies, sowie den Umstand, dass am Wochenende 24/25.10.2020 bedingt durch die Opti Regatta nur eingeschränkt nach rechtzeitiger Anmeldung gekrant werden kann. Aus […]

Thomas Auracher – Vize Meister im 5.5er vor Sanremo

by Team YCaT

Bereits im August fand die WM der 5.5er vor Sanremo statt. Bei Sommerwetter und überwiegend leichten Winden ersegelten sich Dieter Schön, Markus Wieser und Thomas Auracher auf Momo den zweiten Platz. Wir gratulieren dem Team herzlich und besonders unserem Vereinsmitglied Thomas zu diesem grandiosen Erfolg. Nachfolgend ein spannender Bericht der Yacht zur Veranstaltung: https://www.yacht.de/regatta/news/schoen-wieser-und-auracher-holen-em-silber-im-55er/a125639.html

Thomas Auracher „lässt nichts anbrennen“

by Team YCaT

.. so titelt der Union Yacht-Club Attersee anlässlich des Siegs von Markus Wieser und Thomas Auracher in der Tempest Klasse bei der Österreichischen Meisterschaft am Attersee im Juli diesen Jahres. Zwar bleibt der Titel österreichischer Meister den besten Teilnehmern aus Österreich vorbehalten. Dennoch dürfen wird – mit ein bisschen Stolz – Markus und Thomas herzlich […]

Alpencup der Tempest am Chiemsee

by Mathias Pilmes

Platz 1 & 2 für Tegernseer Tempest-Segler am Chiemsee. Bei fürchterlichem Wetter fand am vergangenen Wochenende der Alpencup der Tempest beim Seebrucker Regatta Verein statt. 19 Mannschaften konnten sechs Wettfahrten bei Dauerregen segeln. Es gewann das Team Michael Schmohl / Ralf Ostertag (YCaT/SCHC) vor den Vorjahressiegern Hans Kohl / Mathias Pilmes (YCaT). Andi Greif wurde […]

Seemeisterschaft und Blaues Band 2020

by Mathias Pilmes

Lag es an der Terminverschiebung oder am Corona Virus dass nur 18 Boote zur Seemeisterschaft an den Start gingen? Von den anderen Clubs am Tegernsee waren nur zwei Mannschaften vom TTYC dabei, die Wiesseer glänzten gänzlich durch Abwesenheit und der SVRE war entschuldigt, da deren Kerntruppe (Familie Baur) die Wettfahrtleitung übernahm. Die Bedingungen waren jedenfalls […]